Interaktive Tafeln

tablice interaktywne icon
Tablica interaktywna

Was ist eine interaktive Tafel ?

Die interaktive Tafel ist eine der beliebtesten Lösungen im Bildungsbereich, die durch entschieden größere Funktionalität die klassischen Kreidetafeln oder Whiteboards ersetzt. Zusammen mit der Software und einem ideenreichen Lehrer kann die interaktive Tafel den Unterricht auf ein ganz neues Niveau heben. Die interaktive Tafel ist kein eigenständiges Gerät und muss, um ihre vollen Fähigkeiten zu bieten, Teil eines Sets sein, das auch Folgendes umfasst:

  • Einen Projektor, der das Bild auf die Tafeloberfläche wirft.
  • Einen Computer, der für die Erzeugung des vom Projektor auf der interaktiven Tafel projizierten Inhalts verantwortlich ist und mit ihr zusammenarbeitet.

In diesem Szenario ist die Tafel ein Gerät, das dem angezeigten Inhalt eine Berührungsfunktion bietet. Im Prinzip funktioniert sie dabei wie ein großer Touchscreen, der je nach Technologie, in der die Tafel hergestellt wurde, mit dem Finger (optische Technologie, Infrarotpositionierung, kapazitiv) oder einem speziellen Stift (elektromagnetische Technologie) bedient werden kann.

Natürlich umfasst das vollständige Set noch ein paar Dinge, wie das Montagesystem für die Tafel und den Projektor, die Verkabelung oder zusätzliche Lautsprecher, da die im Computer oder Projektor verfügbaren gewöhnlich nicht ausreichen. Interaktive Tafeln ermöglichen das Anzeigen von beliebigen Computerinhalten, Programmen von Microsoft Office, Internetseiten und Fotos oder Videos in einem beliebigen Format. Die wichtigste Eigenschaft ist jedoch die vollständige Interaktion mit dem Benutzer. Ein Teilnehmer der Präsentation, der bei der Tafel steht, kann jedes auf dem Computer laufende Programm bedienen. Auf jedem auf der Tafel angezeigten Bild/Foto/Text kann er schreiben, notieren, markieren und unterstreichen. Alle auf die Tafel geschriebenen Notizen können gespeichert, per E-Mail gesendet / auf einem Schulserver abgelegt oder gedruckt werden. Die interaktive Tafel ist auch Software, die im Lieferumfang enthalten ist und zusätzliche Möglichkeiten oder Fachwerkzeuge bietet.

Schlüsseleigenschaften der interaktiven Tafel

Tablica interaktywna

Oberfläche

Das augenfälligste und wichtigste Element der interaktiven Tafel ist die Oberfläche. Es lohnt sich daher, wenn die Oberflächenspezifikationen den nachstehend aufgeführten grundlegenden Parametern entsprechen.

Trocken abwischbar

Dies ist eine äußerst nützliche Funktion, die die Möglichkeiten einer interaktiven Tafel erweitert und es ermöglicht, sie wie ein herkömmliches Whiteboard zu verwenden, beispielsweise bei Projektorstörungen oder fehlender Elektrizität.

Magnetismus

Damit können Magnete und auf Magneten basierendes Zubehör verwendet und an die Oberfläche der Tafel geheftet werden. Kurz gesagt: Wir können die interaktive Tafel einschließlich ihrer magnetischen Möglichkeiten als klassische Tafel verwenden. Es sollte jedoch daran gedacht werden, dass die gleichzeitige Verwendung von Berührungs- und Magnetfunktionen die Arbeitskultur der Berührungstechnologie beeinträchtigt. Objekte auf der Oberfläche der Tafel werden als Versuch gewertet, mit der Tafel zu interagieren, sodass beispielsweise Probleme mit der Cursorsteuerung auftreten können.

Widerstandsfähigkeit gegen Beschädigungen

Ein wichtiges Merkmal jedes Objekts in der Schule ist die Widerstandsfähigkeit gegen Beschädigungen. Tafeln mit optischer und IR-Technologie bieten praktisch vollen Schutz. Die Berührung wird mit Hilfe von Kameras/Sensoren gelesen, die sich im Rahmen der Tafel befinden, so dass selbst eine ernsthafte Beschädigung der Oberfläche die Berührungsfunktionen in keiner Weise beeinträchtigt.

Tafelgröße und Bildformat

Derzeit sind Modelle am beliebtesten, die der Größe einer herkömmlichen Schultafel ähneln und eine Arbeitsdiagonale von ca. 80” bieten, was eine Projektions- und Berührungsfläche mit Abmessungen von ca. 164 cm x 114 cm ergibt. Dadurch kann eine komfortable Oberfläche sowohl für die kreative Nutzung der Berührungseigenschaften als auch für die Verwendung der Tafel als Projektionsfläche oder als herkömmliches Whiteboard erlangt werden. Eine Größe die sich im Bereich um 80 Zoll bewegt, ist auch in größeren Klassenzimmern eine gute Lösung und ermöglicht selbst von den letzten Bänken aus gute Sichtbarkeit. Es ist jedoch erwähnenswert, dass Tafeln dieser Größe gewöhnlich ein Bildformat von 4:3 aufweisen, das im heutigen technologischen Umfeld getrost als veraltet angesehen werden kann. Insbesondere, da in vielen Fällen ein Laptop mit einem Bildschirm im Breitbildverhältnis von 16:9 zusammen mit der interaktiven Tafel mitgeliefert wird. und auch die meisten neuen Lehrmaterialien - Filme, Websites - werden an eben dieses Format angepasst. Das führt dazu, dass solche Materialien auf der Tafel im Format 4:3 nur auf einem Teil des Bildes angezeigt werden und einige Seiten können Probleme mit der korrekten Skalierung von Elementen der Benutzeroberfläche haben.
Wenn die interaktive Tafel also daran angepasst werden soll, neue Materialien zu bedienen, einschließlich derer, die in der Zukunft erstellt werden, ist es ratsam, die Wahl einer Tafel im Panoramaformat in Betracht zu ziehen. Die beliebtesten Lösungen sind hier die Formate 16:10 und 16:9, deren Diagonale sich im Bereich um 100 Zoll bewegt. Dadurch kann ein noch größeres Bild erzielt werden und sie bewähren sich auch ideal in großen Sälen oder Gemeinschaftsräumen.

Zubehör

Verknüpfungsleisten
Sie befinden sich normalerweise an den Seiten der traditionellen interaktiven Tafel und bieten einen schnellen Zugriff auf ausgewählte Funktionen. In Verbindung mit der mitgelieferten Software ermöglichen Sie den schnellen Zugriff auf eine bestimmte Funktion - Stift, Schwamm oder die sofortige Aufzeichnung unserer bisherigen Notizen auf dem Bildschirm. Ganz einfach: anstatt sich den Weg durch das Menü auf dem Bildschirm zu bahnen, kann man die entsprechende Aktion schnell über eine Verknüpfung aufrufen.

Interaktive Ablage
Ein Werkzeug zum Ändern der Farbe des Stiftes oder zum Verwenden des Schwamms mit Hilfe einer einfachen Geste, indem der Stift/Schwamm aus dem Fach am unteren Rand der Tafel entnommen wird. Einfach, effektiv und daher nützlich.